Passerelles sans fil Modbus/DNP3 vers IEEE 802.11a/b/g/n

Embedded World 2015, stand 1-110

Munich, le 20 février 2015

Moxa se fait un plaisir de présenter sa nouvelle série MGate W5108/5208 de passerelles industrielles sans fil Modbus/DNP3 vers IEEE 802.11a/b/g/n. La série MGate W5108/5208 constitue le choix idéal pour connecter des périphériques série Modbus à un LAN sans fil. La prise en charge de la norme IEEE 802.11 a/b/g/n vous permet de réduire le câblage dans les environnements difficiles à câbler. La série MGate W5108/5208 supporte la fonctionnalité WEP/WPA/WPA2 pour sécuriser la transmission des données. En mode esclave, la MGate prend en charge 16 maîtres TCP et offre jusqu'à 31 ou 62 esclaves série simultanément. Robuste par conception, la passerelle est adaptée aux applications industrielles, notamment dans les secteurs du Oil & Gas, de l'énergie, de l'automatisation des processus et de l'automatisation industrielle. L'analyseur de protocole Modbus embarqué de la MGate W5108/5208 simplifie les travaux de maintenance.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.